Almased Planfigur – Das 14-Tage-Programm von Almased

Almased Planfigur - so funktioniert es

Wer besonders schnell abnehmen und in kurzer Zeit in den Bikini oder das Kleid passen möchte, wird sich sicher für den Bikini-Notfall-Plan interessieren, den Almased seinen Kunden vorstellt. Daneben gibt es aber noch einen weiteren Kurzzeitdiätplan von Almased: Planfigur.

Wunschgewicht

Die Variante Planfigur ist ebenso wie der Bikini-Notfall-Plan auf eine Dauer von 14 Tagen ausgelegt, ist jedoch nicht ganz so radikal. “Abnehmen ohne Hunger und ohne Jo-Jo-Effekt” verspricht Almased allen, die sich an das 14 Tage Planfigur Konzept halten. Doch wie genau funktioniert die Diät eigentlich und wo ist der Unterschied zum beliebten Bikini-Notfall-Plan?

Wie der Planfigur Diätplan genau funktioniert

Den Planfigur Diätplan von Almased kann man sehr gut in den Alltag integrieren und erreicht so dennoch einen erstaunlich guten Gewichtsverlust. Im Gegensatz zum strengen Bikini-Notfall-Plan, mit dem man schnell 5 kg abnehmen kann, wird die sogenannte Startphase nämlich nur über einen Zeitraum von 3 Tagen ausgedehnt.

Man beginnt also damit, den Körper umzustellen und auf die Abnahme vorzubereiten. Das geschieht, indem drei Tage lang jeweils drei Mahlzeiten Almased eingenommen werden. Dazu sind Gemüsebrühe und Wasser erlaubt. Ab dem vierten Tag beginnt die Reduktionsphase, in der besonders viel Fett verbrannt werden soll. In dieser Zeit sind täglich zwei Almased Shakes erlaubt sowie eine kalorienarme Mahlzeit, die möglichst reich an Eiweiß sein sollte. Idealerweise isst man diese Mahlzeit zum Mittag und trinkt morgens und abends je einen Almased Shake.

Ab Tag acht beginnt bereits die Stabilitätsphase. Mit dem achten Tag beginnend nimmt man also täglich nur noch einen Almased Shake zu sich und isst sowohl mittags als auch abends eine Mahlzeit. Durch die tägliche Ration Almased soll der Stoffwechsel auf Trab bleiben und man nimmt trotzdem weiter ab. Nach Beendigung des zenten Tages kann man sich freuen, denn jetzt startet die Lebensphase, in der man weiterhin Gewicht verliert, aber drei ganze Mahlzeiten am Tagg essen darf. Der Almased Shake wird einmal täglich in den Speiseplan eingebaut.

Die Almased Planfigur 14-Tage-Diät kurz zusammengefasst

1grünTag 1 bis 3 – Startphase: Morgens, mittags und abends wird jeweils ein Almased Shake getrunken, der wahlweise mit Wasser oder fettarmer Milch zubereitet werden soll. Nicht vergessen sollte man außerdem die 2 TL Öl, die dem Almased Shake beigemischt werden müssen. Außer des Shakes ist Gemüsebrühe (selbst zubereitet), Tee und Wasser erlaubt. Da der Körper in dieser Phase entschlackt, muss außerdem besonders viel getrunken werden. 2 bis 3 Liter täglich sollten es auf jeden Fall sein.

2blauTag 4 bis 7 – Reduktionsphase: In dieser Phase wird der Stoffwechsel durch die Almased Shakes richtig angekurbelt. Man trinkt morgens und abends einen Shake und nimmt mittags eine Mahlzeit zu sich. Die Mahlzeit sollte reich an Gemüse und Eiweiß sein und wenige Kohlenhydrate enthalten. Zwischenmahlzeiten sind nicht erlaubt. Achtung: Wer die Diät länger durchziehen will, kann die Reduktionsphase auch so lange ausdehnen, bis das Wunschgewicht erreicht ist.

3orangeTag 8 bis 10 – Stabilitätsphase: In der Stabilitätsphase bleibt der Stoffwechsel auf Hochtouren und die Abnahme erfolgt stetig weiter. Man nimmt nun täglich nur noch einen Almased Shake zu sich. Dieser ersetzt das Frühstück. Mittags und abends wird eine Mahlzeit gegessen. Auf Wunsch kann aber auch getauscht werden, sodass man morgens zum Beispiel ein Frühstück aus der letzten Phase, der Lebensphase, isst und mittags oder abends dafür einen Shake trinkt.

4grünTag 11 bis 14 – Lebensphase: Wenn man sich strikt an den Plan hält, nimmt in der Lebensphase täglich maximal 1300 Kalorien zu sich. Dafür ernährt man sich nach Almased Plan und isst morgens, mittags und abends eine leichte, kalorienarme Mahlzeit. Zusätzlich ist ein Almased Shake pro Tag erlaubt, den man zu jedem beliebigen Zeitpunkt einnehmen kann.

Was Almased zusätzlich empfiehlt

Auch zur Almased Planfigur Diät kann man etwas Sport treiben und das Abnehmen damit unterstützen. Leichter Ausdauersport wie Radfahren, Walken oder Schwimmen ist ideal, um die Fettverbrennung anzuregen und den Körper zu straffen. Almased weißt außerdem ausdrücklich darauf hin, dass man im Verlauf der Diät täglich zwei bis drei Liter Wasser trinken soll. Abends wird außerdem dazu geraten, 1 bis 2 Messlöffel BasemCitrate einzunehmen, das saure Stoffwechselabbauprodukte neutralisiert und so der Fettverbrennung auf die Sprünge hilft.

Was man zur Durchführung der Almased Planfigur alles braucht

  • Almased Vitalkost Pulver (2 bis 3 Dosen)
  • Hochwertiges Pflanzenöl (Rapsöl, Sojaöl oder Walnussöl)
  • Lebensmittel nach Rezept
  • Fettarme Milch
  • BasenCitrate
  • Einen Shaker
  • Die Almased Planfigur Broschüre und / oder das Kochbuch von Almased

Hier bekommt man die passenden Produkte

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*